Header-Bild

SPD Fischbachtal

Ausflug 2019 mit der SPD Fischbachtal

Kultur und Genuss


Rosengarten in Bamberg

Mit der SPD Fischbachtal unterwegs im Fichtelgebirge

Mit guter Laune im Handgepäck starteten die Fischbachtaler SPD und weitere Reisefreunde zum Mehrtagesausflug in das Fichtelgebirge. Kulturelle und eindrucksvolle Programmpunkte hatten Jürgen Schmelzle und Heinz Schwebel vorbereitet. „Beide planen mit Herzblut und persönlichem Engagement seit Jahren unsere Ausflüge“, lobte Ortsvereinsvorsitzende Petra Messerschmidt.

 


"Klein Venedig" in Bamberg

 Die Schifffahrt in Bamberg mit Blick auf „Klein Venedig“ und der Besuch des blütenreichen Rosengartens ließen das Herz des Blumenfreundes höher schlagen. Die Fahrt nach Tschechien mit Besuch der Stadt Franzensbad und Eger vermittelte Interessantes über die Geschichte der Städte, ebenso wie die Basilika in Waldsassen und der Egerlandbrunnen in Marktredwitz. Nach der Führung durch das Konzentrationslager Flossenbürg trat die Reisegruppe mit denkwürdigen Eindrücken, aber auch mit schönen Reiseerlebnissen der vergangenen Tage, die Heimfahrt an.

 

 

 

 

 


Führung in Franzensbad

 


Der Marktplatz in Eger

 
 

Bürgermeister

 

 

Bundestagsabgeordneter

Jens Zimmermann 2017 Bundestagswahl

 

Landtagsabgeordnete

 

Gemeinsam für Fischbachtal

Informieren Sie sich  über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde Fischbachtal. Klicken Sie in der Menüleiste auf "OV-Zeitung" und dann auf das Titelblatt.

 

Brillen Weltweit

Die SPD Fischbachtal sammelt weiterhin gut erhaltene Gebrauchtbrillen und Brillenetuis für sehbehinderte Bedürftige in der Dritten Welt.
Über die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mühltal werden die Second-Hand-Brillen an die Hilfsorganisation "Brillen Weltweit" in Koblenz weitergeleitet. Ehrenamtliche Helfer sind dort im Einsatz und stellen die Hilfslieferungen an Kliniken sowie Kranken- und Missionsstationen in Afrika, Asien und Südamerika zusammen.
Ihre Gebrauchtbrillen können Sie abgeben bei:
Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen
Tel. 06166 / 920056

 

Briefmarken für einen guten Zweck

Die SPD Fischbachtal sammelt Briefmarken aller Art. Der Erlös geht an die Gesellschaft für Mucopolysaccharidosen e.V.. Diese untersüttzt Kinder, die an einer schweren und unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden, sowie deren Eltern (www.mps.de).  Die Annahmestelle der Briefmarken ist bei Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen.

 

Briefkasten

Haben Sie Kritik oder gute Vorschläge? Hier gibt es den direkten Draht zu Ihrer SPD:

Vorsitzende der SPD Fischbachtal und Fraktionsvorsitzende:

Petra Messerschmidt, e-mail: petra(at)emesserschmidt.de Tel.: 06166 / 920056

 

 

Datenschutz

Datenschutz