SPD Fischbachtal

Willkommen auf der Homepage der SPD Fischbachtal!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf der Homepage der SPD Fischbachtal.

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und von den Menschen, die sich für die Entwicklung unserer Gemeinde engagieren.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Gerne können Sie uns jederzeit ansprechen. Einfach und direkt (Tel. 06166 / 920056, petra@emesserschmidt.de).

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Petra Messerschmidt

Vorsitzende

 

 
 

13.07.2018 in Topartikel Fraktion

Zweite Station der Sommertour der SPD Fischbachtal

 

Vor-Ort-Begehung im Sportheim

Bei der nächsten Station ihrer diesjährigen Sommertour besucht die SPD-Fraktion Fischbachtal am Donnerstag, 19. Juli 2018, um 18 Uhr das Sportheim am Nonroder Hang.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des 1. FC Niedernhausen Wolfgang Henkel besichtigen die Sozialdemokraten das Gebäude und interessieren sich dabei insbesondere für den baulichen Zustand der Anlage.

 

13.07.2018 in Landtag

Ärztemangel im ländlichen Raum

 

Ärztemangel im ländlichen Raum – Schluss mit schwarzgrüner Untätigkeit

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Heike Hofmann fordert die schwarzgrüne Landesregierung beim Ärztemangel im ländlichen Raum zum dringlichen Handeln auf. „Es ist fünf nach zwölf. Die Landesregierung muss handeln. Wir brauchen ein Maßnahmenpaket gegen den Landarztmangel statt schwarzgrüner Untätigkeit. Die Hälfte der Hausärzte in Hessen werden in den nächsten zehn Jahre in Ruhestand gehen. Nachfolgerinnen und Nachfolger sind häufig nicht in Sicht“, kritisiert Hofmann.

 

11.07.2018 in Fraktion

Sommertour der SPD-Fraktion

 

SPD schaut sich Feuerwehrgerätehaus an

Im Rahmen ihrer Sommertour trifft sich die SPD-Fraktion Fischbachtal am Donnerstag, 12. Juli 2018 um 18.00 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus Niedernhausen.

Gemeinsam mit Wehrführer Thorsten Vetter wollen sich die Sozialdemokraten einen Überblick über die Problembereiche und Sanierungsarbeiten rund um das Gebäude verschaffen. Neben der Beseitigung der Folgen des kürzlich erfolgten Wasserschadens interessiert sich die SPD insbesondere für die zukünftigen Herausforderungen das Bauwerk.

 

01.07.2018 in Wahlkreis

Landtagskandidatin Catrin Geier: Sie packt's an!

 

Vorstellung

Catrin Geier wohnt in Groß-Zimmern und Berlin. Sie ist Jahrgang 84, ledig und evangelisch. In Darmstadt und in Aberystywyth (Wales) hat sie Politikwissenschaft, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften studiert und 2012 erfolgreich abgeschlossen. Seit 2003 ist sie Mitglied in der SPD. Schon in der Schule hat sich Geier in Groß-Zimmern an der Albert-Schweitzer-Schule und dann in Dieburg an der Alfred-Delp-Schule als Schulsprecherin engagiert. In Dieburg hat sie Abitur gemacht.

Berufliche Erfahrung konnte sie als politische Referentin bei Brigitte Zypries und Dr. Jens Zimmermann sammeln. Ehrenamtlich ist Catrin Geier aktiv als Mitglied in der Gemeindevertretung in Groß-Zimmern. Viele Jahre war sie Teamerin im Jugendzentrum Groß-Zimmern, die Ferienspiele begleitet, hat als Jugendliche das Jugendcafé der evangelischen Kirchengemeinde in Groß-Zimmern gegründet.

 

 

19.06.2018 in Landespolitik

Aus der SPD-Landtagsfraktion

 

Finanzpolitik der CDU-Landesregierungen katastrophal für das Land – Landesverschuldung verdoppelt

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Heike Hofmann kritisiert den dramatischen Rückgang bei der Förderung von Sozialwohnungen, wie er durch den Finanzplan des Landes vorgesehen ist. „Von fast 98 Millionen Euro im Jahr 2018 soll dieser auf 34 Millionen Euro im Jahr 2020 reduziert werden. Damit würde die Förderung von Sozialwohnungen auf ein gutes Drittel sinken. Nachdem sich in 19 Jahren CDU-Regierung der Bestand der Sozialwohnungen in Hessen mehr als halbiert hat, würde sich die Lage nach diesem Finanzplan noch weiter verschärfen“, betont die SPD-Politikerin.

 

 

Bürgermeister

 

 

Bundestagsabgeordneter

Jens Zimmermann 2017 Bundestagswahl

 

 

Gemeinsam für Fischbachtal

Informieren Sie sich  über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde Fischbachtal. Klicken Sie in der Menüleiste auf "OV-Zeitung" und dann auf das Titelblatt.

 

Herbstflohmarkt am 14.10.2018

Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.
Herbstflohmarkt am Sonntag, 14. Oktober 2018, 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Niedernhausen.
Kinder- und Erwachsenenkleidung, Spielsachen, Bücher, Modeschmuck, Deko-Artikel, Accessoires und vieles mehr. Mit Kaffee und Kuchenbuffet, natürlich selbst gebacken.

Anmeldung: Petra Messerschmidt, Telefon 06166 920056

 

Brillen Weltweit

Die SPD Fischbachtal sammelt weiterhin gut erhaltene Gebrauchtbrillen und Brillenetuis für sehbehinderte Bedürftige in der Dritten Welt.
Über die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mühltal werden die Second-Hand-Brillen an die Hilfsorganisation "Brillen Weltweit" in Koblenz weitergeleitet. Ehrenamtliche Helfer sind dort im Einsatz und stellen die Hilfslieferungen an Kliniken sowie Kranken- und Missionsstationen in Afrika, Asien und Südamerika zusammen.
Ihre Gebrauchtbrillen können Sie abgeben bei:
Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen
Tel. 06166 / 920056

 

Briefmarken für einen guten Zweck

Die SPD Fischbachtal sammelt Briefmarken aller Art. Der Erlös geht an die Gesellschaft für Mucopolysaccharidosen e.V.. Diese untersüttzt Kinder, die an einer schweren und unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden, sowie deren Eltern (www.mps.de).  Die Annahmestelle der Briefmarken ist bei Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen.

 

Briefkasten

Haben Sie Kritik oder gute Vorschläge? Hier gibt es den direkten Draht zu Ihrer SPD:

Vorsitzende der SPD Fischbachtal und Fraktionsvorsitzende:

Petra Messerschmidt, e-mail: petra@emesserschmidt.de Tel.: 06166 / 920056

 

 

Datenschutz

Datenschutz