Header-Bild

SPD Fischbachtal

Familienabend 2018

Rauchende Köpfe beim Familienabend


Verdiente Mitglieder wurden geehrt

Was wiegt wohl eine Zucchini?

Rauchende Köpfe beim Familienabend der SPD Fischbachtal

Bis auf den letzten Platz besetzt war die „Alte Post“ beim Familienabend der SPD, als Heinz Schwebel die Besucher willkommen hieß. Unter ihnen waren auch Ehrenvorsitzender und Gemeindevertretervorsteher Alf Wichmann, Bürgermeister Philipp Thoma und die beiden Ehrenbürgermeister Wilfried Speckhardt und Ludwig Vierheller. Als Ehrengast nahm die stellvertretende Vorsitzende der Kreis-SPD Catrin Geier am Familienabend teil.

 

Geselligkeit war angesagt mit einem bunten Mix aus Kommunalpolitischem und Mitgliederehrungen. Auch eine Tombola mit attraktiven Preisen sowie das Familienabendquiz sorgten für Spannung. Die Schätzfrage nach dem Gewicht einer Zucchini, die von Tisch zu Tisch gereicht wurde, ließ die Köpfe rauchen.

In ihrem Rückblick ging Ortsvereinsvorsitzende Petra Messerschmidt u.a. auf die vor kurzem eingerichtete Ampel am Ortseingang ein. „In Zukunft können die Bürgerinnen und Bürger vom und zum Wohngebiet am Amtsacker sicher die Straße überqueren. Das kommt auch den Menschen zugute, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf dem Wirtschaftsweg entlang der Landstraße zum Einkaufsmarkt gelangen möchten. Dafür hat sich die SPD eingesetzt“, so Ortsvereinsvorsitzende Messerschmidt. „Und auch dafür, dass Fördergelder für Sanierungen im Sportheim und im Feuerwehrgerätehaus Niedernhausen sowie für Straßeninstandsetzungen beantragt werden. Auf dem Friedhof sollen die freien und frei werdenden Flächen künftig für Urnengräber genutzt werden“, fügt sie hinzu.

 


Was wiegt wohl die Zucchini?

Als Kommunalpolitiker mit Leib und Seele beschrieb sie Alf Wichmann, der im Frühjahr 25jähriges Jubiläum als Gemeindevertretervorsteher feiern konnte und für seine Verdienste mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen von Frau Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück ausgezeichnet wurde.

Geehrt wurden langjährige Mitgliedschaften in der SPD. So wurden die Parteizugehörigkeiten von Dieter Wardin (10 Jahre), Clemens Reinhold (25 Jahre) und Ludwig Vierheller (50 Jahre) gewürdigt.

 

 


Ludwig Vierheller wird für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Petra Messerschmidt berichtete über die Veranstaltungen und Aktionen des Ortsvereins. „Aktuell läuft die Weihnachtspäckchenaktion für die Kinder der Dieburger Tafel und der Groß-Bieberauer Lebensmitteltheke“, ergänzte Heinz Schwebel. Über den nächstjährigen Ausflug ins Fichtelgebirge informierte Jürgen Schmelzle.

 


Die Besten beim Familienabendquiz

 

 
 

Bürgermeister

 

 

Bundestagsabgeordneter

Jens Zimmermann 2017 Bundestagswahl

 

Landtagsabgeordnete

 

Gemeinsam für Fischbachtal

Informieren Sie sich  über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde Fischbachtal. Klicken Sie in der Menüleiste auf "OV-Zeitung" und dann auf das Titelblatt.

 

Brillen Weltweit

Die SPD Fischbachtal sammelt weiterhin gut erhaltene Gebrauchtbrillen und Brillenetuis für sehbehinderte Bedürftige in der Dritten Welt.
Über die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mühltal werden die Second-Hand-Brillen an die Hilfsorganisation "Brillen Weltweit" in Koblenz weitergeleitet. Ehrenamtliche Helfer sind dort im Einsatz und stellen die Hilfslieferungen an Kliniken sowie Kranken- und Missionsstationen in Afrika, Asien und Südamerika zusammen.
Ihre Gebrauchtbrillen können Sie abgeben bei:
Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen
Tel. 06166 / 920056

 

Briefmarken für einen guten Zweck

Die SPD Fischbachtal sammelt Briefmarken aller Art. Der Erlös geht an die Gesellschaft für Mucopolysaccharidosen e.V.. Diese untersüttzt Kinder, die an einer schweren und unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden, sowie deren Eltern (www.mps.de).  Die Annahmestelle der Briefmarken ist bei Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen.

 

Briefkasten

Haben Sie Kritik oder gute Vorschläge? Hier gibt es den direkten Draht zu Ihrer SPD:

Vorsitzende der SPD Fischbachtal und Fraktionsvorsitzende:

Petra Messerschmidt, e-mail: petra(at)emesserschmidt.de Tel.: 06166 / 920056

 

 

Datenschutz

Datenschutz