SPD Fischbachtal

Willkommen auf der Homepage der SPD Fischbachtal!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf der Homepage der SPD Fischbachtal. Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und von den Menschen, die sich für die Entwicklung unserer Gemeinde engagieren.

Mit freundichen Grüßen und guten Wünschen für Ihre Gesundheit und für persönliches Wohlergehen,

Petra Messerschmidt

Vorsitzende

 
 

18.09.2016 in Ortsverein

SPD Fischbachtal gratuliert zum 10. Geburtstag

 
Jubiläumsfeier bei der Dieburger Tafel

Unter den eingeladenen Gästen war auch die SPD Fischbachtal, die der Dieburger Tafel zum 10. Geburtstag herzlich gratulierte. "Durch die Weihnachtspäckchenaktion haben wir einen regelmäßigen Kontakt zur Einrichtung", so SPD- Vorsitzende Petra Messerschmidt. Die Dieburger Tafel ermöglicht Menschen mit nachweislich wenig Geld, dort einzukaufen. Viele überwiegend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen täglich für einen reibungslosen Ablauf.Unter den Ehrengästen war auch Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück.

 

12.09.2016 in Ortsverein

Offener Bücherschrank für Niedernhausen

 

Ein offener Bücherschrank soll in Niedernhausen eingerichtet werden. Er dient zum Austausch von Lesestoff, d. h. Bürger können Bücher zur Verfügung stellen, ausleihen und wieder zurückgeben oder auch behalten. So lautete ein Antrag der SPD-Fraktion für die Gemeindevertretersitzung am 13.09.2016, dem alle Fraktionen einhellig zugestimmt haben.

Durch diese Einrichtung an einem gut sichtbaren und erreichbaren Platz können auf einfache Art kostenlos Bücher ausgetauscht werden. Als Schrank soll eine alte Telefonzelle dienen, in die Regalbretter eingebaut sind. Eine junge Mitbürgerin würde die Patenschaft übernehmen und den Lesestoff ein bzw. aussortieren, damit das Bücherangebot aktuell bleibt.

 

 

28.07.2016 in Kommunalpolitik

Neuer Flächennutzungsplan der Gemeinde ist genehmigt

 

Keine wesentlichen Entwicklungsmöglichkeiten im neuen Flächennutzungsplan

Ein sechsjähriges Verfahren ist nun abgeschlossen und vom Regierungspräsidium (RP) genehmigt: Der neue Flächennutzungsplan (FNP) der Gemeinde Fischbachtal. Rund 86.200 Euro hat er verschlungen. Das Ergebnis ist allerdings sehr überschaubar, weil keine wesentlichen Entwicklungsmöglichkeiten in den Ortsrandgebieten unserer Gemeinde ausgewiesen sind. Aufgrund der Blockadehaltung der Oppositionen und deren Drängen bei den Behörden konnte man sich nur auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen. Hätten alle Fraktionen an einem Strang gezogen, wäre sicher eine stärkere Entwicklung unserer Gemeinde bei den Genehmigungsbehörden verhandelbar gewesen.

 

06.07.2016 in Ortsverein

Sommer-Seniorencafé

 

Leckeren selbst gebackenen Kuchen gab es heute beim Seniorencafé, den sich die Besucher in gemütlicher Runde schmecken ließen und dabei die Gemeinschaft pflegten.

 

19.06.2016 in Ortsverein

Mit der SPD unterwegs in Frankfurt

 
im Mainäppelhaus Lohrberg

Mit guter Laune im Handgepäck startete die Fischbachtaler SPD und weitere Reiseteilnehmer zum diesjährigen Tagesausflug nach Frankfurt. Kulturelle und genüssliche Programmpunkte hatten Jürgen Schmelzle und Heinz Schwebel für den Tag vorbereitet. „Beide planen mit Herzblut und persönlichem Engagement seit vielen Jahren unsere Ausflüge“, lobte Ortsvereinsvorsitzende Petra Messerschmidt.

 

 

Bundestagsabgeordneter

 

 

Gemeinsam für Fischbachtal

Informieren Sie sich  über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde Fischbachtal. Klicken Sie in der Menüleiste auf "OV-Zeitung" und dann auf das Titelblatt.

 

Brillen Weltweit

Die SPD Fischbachtal sammelt weiterhin gut erhaltene Gebrauchtbrillen und Brillenetuis für sehbehinderte Bedürftige in der Dritten Welt.
Über die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mühltal werden die Second-Hand-Brillen an die Hilfsorganisation "Brillen Weltweit" in Koblenz weitergeleitet. Ehrenamtliche Helfer sind dort im Einsatz und stellen die Hilfslieferungen an Kliniken sowie Kranken- und Missionsstationen in Afrika, Asien und Südamerika zusammen.
Ihre Gebrauchtbrillen können Sie abgeben bei:
Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen
Tel. 06166 / 920056

 

Briefmarken für einen guten Zweck

Die SPD Fischbachtal sammelt Briefmarken aller Art. Der Erlös geht an die Gesellschaft für Mucopolysaccharidosen e.V.. Diese untersüttzt Kinder, die an einer schweren und unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden, sowie deren Eltern (www.mps.de).  Die Annahmestelle der Briefmarken ist bei Petra Messerschmidt, Nonroder Str. 7, Fischbachtal-Niedernhausen.

 

Briefkasten

Haben Sie Kritik oder gute Vorschläge? Hier gibt es den direkten Draht zu Ihrer SPD:

Vorsitzende Petra Messerschmidt, e-mail: petra(at)emesserschmidt.de Tel.: 06166 / 920056

Fraktionsvorsitzende Maike Speckhardt, e-mail: mspeckhardt(at)outlook.de

 

Herbstflohmarkt

Am Sonntag, 16.10.2016 findet der Herbstflohmarkt der SPD Fischbachtal von 13.30 bis 16.30 Uhr im Bürgerhaus Niedernhausen statt. Anmeldung und Information bei Petra Messerschmidt. Tel. 06166-920056. Kinder- und Erwachsenenkleidung, Spielsachen, Bücher, Accessoires und vieles mehr werden zum Kauf angeboten. Ein leckeres Kuchenbuffet sorgt für das leibliche Wohl. Luftballonkünstlerin Maike wird für die Kinder Luftballonfiguren formen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!